R.G.u.H.z.!

Schlaraffen hört! - und solche die es vielleicht mal werden! - oder Schlaraffia - aus meiner Sicht und was man so alles erlebt.

Hin und wieder erzähle ich hier etwas von meinem Hobby, den Schlaraffen. Begeisterung kann anstecken und nun lasst euch von meiner Begeisterung in das Reych der Schlaraffen entführen. Aber Vorsicht! Schon manch einer ist dabei Schlaraffe geworden!

Weltweit gibt es etwa 10.000 Schlaraffen, allesamt männlichen Geschlechts. Aber die Dunkelziffer ist größer, denn hinter jeden guten Schlaraffen steckt eine wunderbare Burgfrau. Ohne unseren Burgfrauen oder Burgwonnen wären wir Schlaraffen nicht denkbar. So mancher Fechser hätte keine Fechsung - oder gehört das zu den Märchen?

Jedenfalls nehmen wir den Alltag mit Humor und diesen aber sehr ernst! An dieser Stelle die Botschaft eines alten Schlaraffen, der nun schon in Ahall weilt:

Schlaraffen, vergesst nie, dass Schlaraffia ein Spiel ist!

Lulu

Euer Ritter Netzwurm der Hell-Sichtige
Webseitenbauer, Musizi & Schlaraffe mit Leib und Seele